Currently browsing author

soli

Wie kann man euch unterstützen?

The 2018 World Cup is fast approaching, with national sides making their final preparations ahead of this summer’s tournament. We now know the groups after December’s draw. England have been put together with Belgium, Tunisia and Panama in Group G. Gareth Southgate’s side were not among the top seeds, meaning …

Zum Begriff Faschismus

Da sich einige Kritiker von Die Bandbreite am Begriff Faschismus reiben, wenn dieser nicht ausschließlich Rechten angehängt wird, sei Folgendes klargestellt: Die Bandbreite hat mehrfach geäußert, Faschisten sind unserer Ansicht nach nicht nur Rechtsradikale, es gibt auch reichlich linke davon und selbst ein farbiger Präsident kann vom Friedensnobelpreisträger zum Faschisten …

Ein Rüffel für die WAZ-Gruppe

Die Bandbreite ist KEINE rechte Band! Die Autorin Elisabeth Höving ließ genau das Gegenteil in der Gelsenkirchener Printausgabe der WAZ verlauten, ebenso im Online-Portal derwesten.de. Wir berichteten darüber in einem unserer vorherigen Artikel. Dem tritt der Deutsche Presserat nun entgegen. Eine solche Einordnung makelt der Deutsche Presserat als Verletzung der …

Interview mit der Bandbreite auf dem UZ-Pressefest

Allen, die immer noch skeptisch gegenüber der Bandbreite sind, sei dieses Video empfohlen. Der Bundestagsabgeordnete der Fraktion Die LINKE Diether Dehm, der Menschenrechtler Elias Davidsson und der Vorsitzende des Deutschen Freidenker Verbandes Klaus Hartmann diskutieren gemeinsam mit Wojna über Querfront, Antideutsche Demagogen und den Streit um den Auftritt der Bandbreite …

Aktiv gegen Nazis

Die Bandbreite setzt sich aktiv gegen Nazis ein. Ganz gleich ob NPD, Pro NRW oder Faschisten, die unter linkem Deckmantel agieren: Die Bandbreite hält musikalisch dagegen. Auf ungezählten Konzerten spielen die Jungs aus dem Ruhrpott regelmäßig ihren Kultsong „Kein Sex mit Nazis“. Auf etlichen Demos gegen Rechts zeigten sie Flagge …

Die Bandbreite bei der SVP?

Die Bandbreite spielte in 2011 bei der Gegendemonstration zur Bilderberg-Konferenz in St. Moritz in der Schweiz. Das schweizerische Alternativmedien-Portal info8.ch organisierte die Veranstaltung und hatte die Band eingeladen, auf der Abendveranstaltung im Hotel Randolins zu spielen. Der Chefredakteur Anian Liebrand bestätigte der Bandbreite im Nachhinein zwar noch einmal, dass es …

Presse-Hetze gegen „Die Bandbreite“ in Gelsenkirchen

Die Bandbreite stand am letzten Freitag, den 16.12.2011, im Fokus der Gelsenkirchener Lokal-Presse. Wojna gab – unabhängig von der Bandbreite – einen Workshop für einen Träger der Jugendbildung in Gelsenkirchen. Das hielt sowohl die Webseite ruhrbarone.de als auch das Online-Nachrichtenportal derwesten.de nicht davon ab, die Fakten durcheinander zu werfen und …

Die Bandbreite bei Occupy Frankfurt

Auf der Demoroute durch die Frankfurter Innenstadt am Samstag, den 10.12.2011 boten Die Bandbreite und Kilez More ihren gemeinsamen Feature-Song „Wo liegt die Wahrheit“ dar. Die Bandbreite knüpfte unter anderem Kontakte zu dem bekannten Aktivisten von Occupy Frankfurt Wolfram Siener. In einem gemeinsamen Gespräch betonte dieser die Handlungsfähigkeit der Bewegung …

Die Occupy-Bewegung braucht ein Update

Die Bandbreite fordert die Occupy-Bewegung in Deutschland mit ihrem jüngsten Youtube-Clip zur Offenheit auf. Dabei ruft sie insbesonder Occupy-Düsseldorf zur Räson. Wieder einmal gab es eine Ausladung, weil man befürchtete, dass die Bandbreite, die saubere Weste der Bewegung beschmutzen könnte. Dass dieser Schmutz von Denunzianten auf alle geworfen wird, die …

Die neue CD „Reflexion“ ist da

Die Bandbreite veröffentlichte am 23. September 2011 ihre CD „Reflexion“. Sehr viel introvertierter ist die Scheibe geworden, dafür aber absolut emotional mit einem hohen Wiedererkennungswert im eigenen Leben. Am 14. Oktober wird die CD auch bei iTunes, Musicload und Amazon zu bestellen sein. Vorbestellungen sind auch jetzt schon möglich. Die …